Hubarbeitsbühnen

Wir bieten Schulungen für Bediener von Hubarbeitsbühnen nach dem DGUV Grundsatz 308-008 an. Diese Schulungen können wir bei uns in Cloppenburg als auch bei Ihnen im Unternehmen als Inhouse-Schulung durchgeführt werden.

Für das Bedienen von Hubarbeitsbühnen sollte der Bediener mindestens 18 Jahre alt sein. Zudem muss er für diese Fähigkeit körperlich sowie geistig geeignet und ausgebildet sein, diese Eignung und Befähigung sind nachzuweisen.

Je nach Typ der Hubarbeitsbühne variiert die Schulungsdauer, beträgt aber mindestens 10 Leistungseinheiten und kann in einer Gruppe von bis zu 6 Personen durchgeführt werden.

Der Bediener muss seine theoretischen und praktischen Fähigkeiten in einer Prüfung nachweisen. Nach bestandener Prüfung wird dem Teilnehmer ein Befähigungsnachweis in Form eines Fahrausweises sowie eine Urkunde ausgestellt.

Horst Lade

Horst Lade

Abteilungsleiter HSE

Telefon: Telefon: +49 174 9417148

Seite drucken