Teleskopstapler

Zum richtigen Bedienen von Teleskopstaplern bieten wir nach dem DGUV Grundsatz 308-009 eine 3- stufige Schulung an.

Voraussetzung für das Bedienen von Teleskopstaplern ist, dass der Bediener mindestens 18 Jahre alt ist. Des Weiteren sollte der Teilnehmer körperlich sowie geistig geeignet und ausgebildet sein, seine Eignung und Befähigung muss nachgewiesen werden.

Die Schulung wird in 3 Stufen unterteilt, Stufe 1 (DIN EN 1459-1) schulen wir mit einer Dauer von 20 Leistungseinheiten, Stufe 2a (DIN EN 1459-2/ drehbarer Oberwagen) mit 10 Leistungseinheiten und die Stufe 2b (Einsatz als Hubarbeitsbühne) auch mit 10 Leistungseinheiten. An einer Schulung können maximal 6 Personen teilnehmen.

In einer theoretischen sowie praktischen Prüfung muss der Bediener seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Nach bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer einen Befähigungsnachweis in Form eines Fahrerausweises und eine Urkunde ausgehändigt.

Horst Lade

Horst Lade

Abteilungsleiter HSE

Telefon: Telefon: +49 174 9417148

Seite drucken